+CH

Vater sticht Ehefrau und zwei Kinder nieder und zündet Haus an

Bonn / Bad Münstereifel. Die Bonner Polizei und Staatsanwaltschaft Bonn haben am Mittwoch, 19. Juni 2024, wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes in dem Bad Münstereifeler Höhenort Holzem die Ermittlungen aufgenommen. Nach dem bisherigen Erkenntnisstand soll ein 34-jähriger Tatverdächtiger gegen 03:30 Uhr seine 33-jährige Ehefrau sowie zwei seiner drei Kinder (10,13,15 Jahre) in der gemeinsamen Wohnung mit einer Stichwaffe angegriffen und schwerstverletzt haben.

Weiterlesen