Unfälle

Rüti ZH: Autofahrer rammt Velofahrerin (26) auf Trottoir – schwer verletzt

Ein Autofahrer ist am Samstagmorgen (13.4.2024) auf der Spitalstrasse in Rüti auf die Gegenfahrbahn und anschliessend auf das Trottoir geraten. Dabei kollidierte er zuerst mit einer entgegenkommenden Velofahrerin und danach mit einem Fussgänger. Die Velofahrerin wurde schwer, der Fussgänger leicht verletzt.

Weiterlesen

Bilten GL: Mehrere Begrenzungspfosten umgefahren

Am gestrigen Freitag, 12. April 2024, ca. 19 Uhr, kam es auf der Linth-Escherstrasse in Bilten zu einem Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge. Ein 56-jähriger Lenker war mit seinem Personenwagen auf Linth-Escherstrasse von Bilten herkommend in Fahrtrichtung Niederurnen unterwegs.

Weiterlesen

Stadt Schaffhausen SH: Frontalkollision zwischen zwei Autos – Zeugenaufruf

Am Freitagabend (12.04.2024) kam es auf der Bachstrasse in Schaffhausen, Verzweigung Adlerstrasse, zu einer Frontalkollision. Die beiden Fahrzeuglenker verletzt sich und an den beiden Personenwagen entstand erheblicher Sachschaden. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Verkehrsunfall.

Weiterlesen

Goldau SZ: Auto stürzt Abhang hinunter - Lenker (52) erheblich verletzt

Am frühen Mittwochabend, 10. April 2024 kam es auf der Chneustrasse in Goldau zu einem Selbstunfall. Ein 52-jähriger Mann kam mit seinem Auto von der Strasse ab, kollidierte mit einem Betonpfosten und stürzte rund 100 Meter einen Hang hinunter. Der Lenker wurde dabei erheblich verletzt.

Weiterlesen

Heftiger Unfall in Egg ZH: Crash zwischen Lieferwagen und Lastwagen – 2 Verletzte

Bei einer Kollision zwischen einem Lieferwagen mit Anhänger sowie einem Lastwagen sind am Dienstagmittag (09.04.2024) in Hinteregg (Gemeinde Egg) zwei Mitfahrer verletzt worden. Gegen 12 Uhr fuhr ein 57-jähriger Chauffeur mit einem 4-Achs-Lastwagen auf der Rällikerstrasse bergwärts Richtung Egg.

Weiterlesen

Bahnhof Liestal BL: 70-Jährige unter losfahrenden Zug geraten – Zeugenaufruf

Am Montagabend, 8. April 2024, kurz nach 17.00 Uhr, erhielt die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung, wonach es beim Bahnhof Liestal zu einem Personenunfall mit einem Zug gekommen sei. Gemäss derzeitigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft geriet die 70-jährige Frau beim Gleis 3 zwischen einen Wagen des losfahrenden Zuges und den Bahnsteig. Angestellte des Bahnbetriebes bemerkten die Situation, wodurch der Zug umgehend wieder angehalten wurde.

Weiterlesen