Todesfälle

Winistorf (Drei Höfe) SO: Lenker (71†) stirbt bei Selbstunfall

In einem Waldstück bei Winistorf ist am Freitag ein Autolenker eine Böschung heruntergefahren und in der Folge vor Ort verstorben. Am Freitagabend, 17. Mai 2024, hat eine Spaziergängerin kurz nach 20 Uhr in einem Waldstück bei Winistorf (Gemeinde Drei Höfe), abseits eines Waldweges, einen bereits ausgebrannten Personenwagen festgestellt und die Polizei informiert. Die Kantonspolizei Solothurn konnte das Auto sowie den verstorbenen Autolenker feststellen.

Weiterlesen

Arbeitsunfall in Lachen SZ: Mann (†41) wird unter Betonwand eingeklemmt – tot

Am Dienstagvormittag, 14. Mai 2024, wurde ein 41-jähriger Mann um 11 Uhr an der Ziegelhüttenstrasse in Lachen bei einem Arbeitsunfall lebensbedrohlich verletzt. Der Verunfallte wurde bei Abbrucharbeiten auf einer Baustelle unter einer einstürzenden Betonwand eingeklemmt.

Weiterlesen

Unterterzen SG: Selbstunfall mit Todesfolge – Zeugen gesucht

Am Samstag (04.05.2024), um 22:30 Uhr, hat sich auf der Quartnerstrasse ein Selbstunfall ereignet. Ein im Kanton Glarus wohnhafter 81-jähriger Schweizer zog sich durch den Unfall tödliche Verletzungen zu. Aktuell ist noch unklar, wie es genau zum Unfall gekommen ist. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Weiterlesen

Tödlicher Unfall in Winterthur ZH: Fussgängerin (†41) von Zug erfasst – tot

Bei einer Kollision zwischen einer Fussgängerin und einem Zug am Donnerstagmorgen (2.5.2024) in Winterthur ist die Fussgängerin tödlich verletzt worden. Die St. Gallerstrasse musste während rund zwei Stunden gesperrt werden.

Weiterlesen

Stadt Basel BS: Motorradfahrer (26) nach Kollision mit Auto tödlich verletzt

Am Mittwoch, 1. Mai 2024, kurz vor 19.00 Uhr, ereignete sich auf der Münchensteinerstrasse im Verzweigungsbereich Brüglingerstrasse ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Ein 26-jähriger Motorradfahrer verstarb noch auf der Unfallstelle.

Weiterlesen