Stadt St.Gallen

Stadt St.Gallen SG: Zigarette setzt Matratze in Brand – Verursacher beschimpft Polizei

Am Freitagmorgen (26.04.2024) kam es wegen einer brennenden Zigarette zu einem Mottbrand bei einer Matratze. Dies führte zu einer Rauchentwicklung. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Der Verursacher beschimpfte und bedrohte anschliessend die ausgerückten Polizisten.

Weiterlesen

Stadt St.Gallen SG: MFH in Brand geraten – Mann (51) unbestimmt verletzt

Am Montag (22.04.2024), kurz vor 13 Uhr, ist in einem Mehrfamilienhaus an der Iddastrasse ein Brand ausgebrochen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Ein 51-jähriger Mann wurde unbestimmt verletzt. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von noch unbekanntem Wert. Die Brandursache ist Gegenstand von laufenden Ermittlungen durch die Kantonspolizei St.Gallen.

Weiterlesen

Stadt St.Gallen SG: Küchenbrand in MFH – zwei Personen in Spital gebracht

Am Montagabend (15.04.2024) kam es in einem Mehrfamilienhaus im Gebiet „Im Hölzli“ zu einem Küchenbrand. Zwei Personen mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Weiterlesen

Stadt St.Gallen SG: Lebloser Mann (†44) am Bahnhof gefunden

Am Donnerstag (04.04.2024), kurz vor 5:50 Uhr, hat die Stadtpolizei St.Gallen die Meldung von einer leblosen Person beim Bahnhof St. Fiden erhalten. Die ausgerückten Patrouillen und der Rettungsdienst konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Weiterlesen